Bildungsgänge

Die Weiterbildungskollegs in NRW bieten einen der folgenden Bildungsgänge an, an größeren Standorten werden auch mehrere oder alle dieser Bildungsgänge angeboten:

  • Bildungsgang „Abendrealschule“
  • Bildungsgang „Abendgymnasium“
  • Bildungsgang „Kolleg“
  • Bildungsgang „abitur-online“
Arbeitsplatz in einem Weiterbildungskolleg

Abschlüsse

Abendrealschule

  • Fachoberschulreife
  • Hauptschulabschluss Klasse 10
  • Hauptschulabschluss Klasse 9

Abendgymnasium, Kolleg, abitur-online

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Fachhochschulreife, schulischer Teil (Fachabitur)
  • Fachoberschulreife (Mittlere Reife)

Voraussetzungen

Abendrealschule

  • Vollendung der Vollzeit-Schulpflicht
  • Momentane Berufstätigkeit oder mindestens 6 Monate Berufsvorerfahrung, geringfügig entlohnte Beschäftigungen, Führung eines Familienhaushaltes, Freiwilligendienste, Wehr-/Zivildienst oder Arbeitslosigkeit
  • Mindestalter: 17 Jahre

Abendgymnasium

Bei Eintritt in das Semester 1:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens zweijährige Berufstätigkeit, Führung eines Familienhaushaltes, Dienstzeiten bei der Bundespolizei, Wehr-/Zivildienst, Freiwilligendienste oder Arbeitslosigkeit
  • Parallele Berufs- oder Erziehungstätigkeit oder Arbeitslosigkeit bis zum Semester 3 einschließlich

Kolleg

Bei Eintritt in das Semester 1:

  • Alter: 18 bis 30 Jahre
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens zweijährige Berufstätigkeit, Führung eines Familienhaushaltes, Dienstzeiten bei der Bundespolizei, Wehr-/Zivildienst, Freiwilligendienste oder Arbeitslosigkeit

abitur-online

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens zweijährige Berufstätigkeit, Führung eines Familienhaushaltes, Dienstzeiten bei der Bundespolizei, Wehr-/Zivildienst, Freiwilligendienste oder Arbeitslosigkeit
  • Parallele Berufs- oder Erziehungstätigkeit oder Arbeitslosigkeit bis zum Semester 3 einschließlich
  • Computer, Drucker, Internetanschluss

Unterrichtszeiten

Abendrealschule

  • Montag bis Freitag
  • Vormittags, nachmittags, abends (je nach Standort)
  • 20 bis 22 Unterrichtsstunden pro Woche ab Semester 1
  • Mindestens 12 Unterrichtsstunden pro Woche im Vorkurs

Abendgymnasium

  • Montag bis Freitag
  • Abends
    (An vielen Standorten auch vormittags)
  • Mindestens 20 Unterrichtsstunden pro Woche ab Semester 1
  • Mindestens 12 Unterrichtsstunden pro Woche im Vorkurs

Kolleg

  • Montag bis Freitag
  • Tagsüber (z. B. von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr)
  • Mindestens 20 Unterrichtsstunden pro Woche ab Semester 1
  • Mindestens 12 Unterrichtsstunden pro Woche im Vorkurs

abitur-online

  • Präsenzteil:
    • 2 Tage pro Woche werktags
    • Abends
      (An vielen Standorten auch vormittags)
    • 10 Unterrichtsstunden pro Woche
  • Selbstlernteil:
    • 10 Stunden pro Woche zu Hause am Rechner
    • Freie Zeiteinteilung

Aufnahmetermine

Abendrealschule, Abendgymnasium, Kolleg, abitur-online

Je nach Standort unterschiedlich, in der Regel:

  • Nach den Sommerferien
  • Anfang Februar

Alle Informationen

Abendrealschule

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Details

Abendgymnasium

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Details

Kolleg

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Details

abitur-online

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Details

Termine