Beiträge

Debatte

13.06.2017

Am 18. Mai 2017 trafen sich 65 Vertreter aus unterschiedlichen Arbeitsfeldern im Westfalen-Kolleg Dortmund, um bei der 18. Tagung der Dortmunder Bildungskommission über das Thema „Schulabbruch und Absentismus – Strategien zur Prävention in Dortmund“ zu diskutieren. Die Dortmunder Bildungskommission wurde im Jahr 2000 erstmalig einberufen, um als unabhängiges Gremium, die weitere Entfaltung eines leistungsstarken, sozial gerechten ...

Praxis

Suliman - Stipendium

01.08.2017

Am 2. Juli 2017 wurden die neuen START-Stipendiaten in einer Veranstaltung in Essen im Chorforum vom Landeskoordinator Ulrich Schultze und der Landeskoordinatorin Martina Hackländer begrüßt. Darunter befand sich auch Suliman Harbaji, Studierender des Westfalen-Kollegs Dortmund, der sich - zusammen mit weiteren 57 SchülerInnen - gegen ca. 700 Bewerbern für ein START-Stipendium durchgesetzt hatte. 
 Suliman verfasste über die Auftaktveranstaltung zu seinem Stipendium einen Bericht:

Landesringe

Dachverband

13.12.2016

Regelmäßig treffen sich die Landesringe der Abendrealschulen, Abendgymnasien und Kollegs zum landesweiten Austausch aller Themen der Weiterbildung. Am 17. Januar finden gleich mehrere Veranstaltungen statt: Auf der Sitzung des Dachverbandes der Weiterbildungskollegs wird unter anderem das neue Webportal vorgestellt, die Präsentation der Ringe und der redaktionelle Bereich „Wege der Weiterbildung online“. Im Anschluss daran tagen die Vertreterinnen ...

Bundesringe

Tagung des Bundesrings der Kollegs 2016

13.12.2016

Beitragsbild: Der neue Vorstand des Bundesrings: Norbert Keßler, Susanne Muthig-Beilmann, Detlef Wagner Vom 24.11. – 26.11.2016 fand in Freiburg die Tagung des Bundesrings der Kollegs statt, die im Zweijahresturnus veranstaltet wird. Im Dorint-Tagungshotel trafen sich SchulleiterInnnen und KollegiumsvertreterInnen aus den verschiedenen Bundesländer, um den überregionalen Austausch über bildungspolitische sowie pädagogische Themen der Weiterbildung zu pflegen. Nachdem die ...

Personalia

17.07.2017

    "Da geht einer, der mitgewirkt hat." Am 12. Juli 2017 fand in der Cafeteria des Westfalen-Kollegs Dortmund die offizielle Verabschiedung des langjährigen Schulleiters Dieter Röhrich statt. Mit Ablauf dieses Schuljahres verlässt er die Schule und begibt sich in seinen wohlverdienten Ruhestand. Neben Stadträtin Daniela Schneckenburger würdigten auch VertreterInnen der Bezirksregierung und des Ministeriums seinen unermüdlichen Einsatz, insbesondere für die Ermöglichung der „Zweiten Chance“ für Erwachsene, die sich hinsichtlich ihrer beruflichen Zukunft neu orientieren oder weiterentwickeln möchten.

Schulen

17.10.2017

Auch im Wintersemester 2017/18 startete am Westfalen-Kolleg ein neuer Jahrgang im Bildungsgang Abitur-online für beruflich Reisende. Allen Studierenden gemeinsam ist die Berufstätigkeit „auf der Reise“ mit ständigen Ortswechseln. So stammen alle aus Schaustellerfamilien und arbeiten in den elterlichen Betrieben mit.